Zeppelin auf Werbefahrt fürs Zeppelin Bier...

 
Das Match Race 2015 in Langenargen beginnt.
Als Sponsor sind wir wieder dabei und beherbergen das Team #TarnackiYachtRacing. Wir hoffen das Sie unser Zwiebelrostbraten und Erdbeerbecher Guido zum Erfolg bringt.
 

So schön ist es morgens um sieben auf dem Bodensee.

 

Winterimpressionen aus Oberdorf...

 

 
 
 
 
 

 
Der Adler unterstützt das Match Race Germany auch 2014. Deshalb freuen wir uns besonders, Gastgeber des Favoriten und amtierenden Weltmeisters ,,Taylor Canfield" mit seinem Amerikanischen Team zu sein.

Ruhige Zimmer, Speckpfannkuchen, Schnitzel & Käspätzle sorgen für die nötige Energie zum Erfolg.
 

Wildes Schwedenfeuer vor dem Adler

Stilvoll die Weihnachtszeit mit Glühwein und Schmalzhäppchen im Adler genießen.
 

Neuer Apfelsaft ist eingetroffen.

Auch dieses Jahr haben wir Äpfel aus Familienanbau, zur Mosterei Stiefel nach Hübscher bei Ravensburg gebracht. Dort wird aus den Äpfeln Naturtrüber Premium Apfelsaft. Den anfallenden Trester verarbeitet die Mosterei zu Pellets. Die zum Heizen für die Notwendige Energie der Produktion gebraucht werden.
Der Saft wird mit einem Eicher Stapler abgeladen.
 

Oberdorf lebt Traditionen. So durften man am Funkensonntag ein Imposantes Feuerschauspiel beim Funken erleben.

 

Unser Chef beim Holzspalten.

 

Eichus im Einsatz.

Beim beladen des Mostobstes, sind wir froh an unserem Kraftzwerg dem Eicher ,,Eichus".
 

Johannisbeeren - fein säuerlich für Marmelade und Saft.


Eine reiche Ernte liefern unsere drei Johannisbeerboschen hinterm Haus.
Geschmäcker ändern sich im laufe der Zeit - eine Erfahrung, welche das Älterwerden unbedingt angenehm bereichert. So feiert das erfrischende Johannisbeerschorle bei uns im Adler eine förmliche Wiederauferstehung, aber nicht nur als Drinkgenuss, sondern auch beim Frühstück als "Gsälz" wie wir Bodenseeler die Marmelade oder im fast unerträglichen Amtsdeutsch "Fruchtiger Brotaufstrich" nennen.
 
 

In unmittelbarer Nachbarschaft - Dohlen auf den Kirchturmzeigern.

Möchten gerne die Zeit beschleunigen - Oberdorfer Dohlenkolonie mit Wohnsitz Kirchturm.
 

Beliebt als nochmalige Verfeinerung von schon guten Getränken wie Sekt oder Limonade. Holunderderblüten, die Grundlage für Sirup.


Gerne in der Nähe von Holzschöpfen an sonnigen Plätzen gedeiht der gesunde Holunder am besten.
 

Das Bodenseeklima erlaubt auch Pfirsichen ein gutes Gedeihen.


Noch ganz im Anfangsstadium kurz nach der Rosablütenpracht. Jung-Pfirsiche im Hausgarten.
 

5. Eichertreffen 2011

Bereits zum Stammtisch am Samstag Abend trafen die ersten blauen Raubtiere mit ihren Luftgekühlten Eicher Motoren in Oberdorf ein. Weiter gings dann am Sonntag mit über 80 Traktoren, welche zum Frühschoppen einfuhren. Als Höhepunkt des Tages glänzte um 14 Uhr die bezaubernde Apfelkönigin Sonja Heimgartner, die auf einem blitz blank herausgeputzen Eicher die Parade rund um Oberdorf anführte.
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Zwetschgengsälz fürs Frühstück.

Beim Anblick dieser blauen Köstlichkeit im großen Kochtopf mag sich mancher Liebhaber destillierter Genüsse grämen. Für Frühausteher und - oder Frühstücksliebhaber aber bedeutet die Marmelade der Hauszwetschge den Start in einen erfolgreichen Tag, welcher dann durchaus am Abend mit eben jenem feingeistigen Genuss enden darf. 
 

Der "Adler" im Detail. 
Unsere Familie mit Autorin Erika Dillmann 
Schwedenfeuer tanzt am Adler 
Glühwein zum Schwedenfeuer 
Hochstämme in voller Frühlings-Blütenpracht 
Noch sind die Blumen klein. 
Ostern naht... 
im Garten tummeln sich schon ...  
... die Osterhasen 
Frohe Ostern. 
Tulpen in voller Blüte. 
Unsere gemütliche Gaststube. 
Die Sonntagsstube zur Weihnachtszeit. 
Einladende Tischdekoration. 
Die Sonntagsstube im Frühlingskleid 
Sohn Laurenc am heimischen Herd. 
Jungkochs Dessert-Kreationen. 
Ein Gästezimmer 
Es ist eingespannt. 
1. Mai Open Air 
mit Thin Mother 
Ein lauer Sommerabend lädt zu Verweilen ein. 
Noch fehlen die Gäste. 
Ein historisches Fenster an der Scheune. 
Hurra, wir veranstalten den Apfelmarkt. 
Zum Eichertraktorentreffen... 
zieht die Chefin das Dirndl an. 
Match Race Langenargen 
Unser Team US One 

 

icon drucker Druckversion